Stiftemäppchen Pythagola

Als ich im Frühjahr im Blog von Fusselline das Stiftemäppchen Pythagola entdeckte, wanderte das Tutorial gleich auf meine Geschenkideenliste. Mäppchen in diversen Ausführungen machen sich ja immer gut als Geschenk.

Als dann der Geburtstag eines kleinen Fußballers anstand wurde der Schnitt direkt umgesetzt. So ist dieses schöne Mäppchen entstanden.

Beim Nähen hab ich eine kleine Abwandlung zum Tutorial vorgenommen. Da ich von dem Fußballstoff nur noch schmale Streifen hatte, hat bei mir die Außenseite eine Mittelnaht. Dafür hab ich den Innenstoff im Stoffbruch geschnitten und die Tasche durch die Seitennaht gewendet. Das war ganz schön fummelig, ist also nicht zu empfehlen.

Vielen Dank an Fusselline für das kostenlose Schnittmuster und das tolle Tutorial.

Weil’s passt, schicke ich das Mäppchen noch zum 250. Creadienstag (wow!!), den Dienstagsdingen, Handmade on Tuesday und zur Linkparty für kostenlose Schnittmuster.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s