Adventskalendertasche 2018

Rechtzeitig zu Heilig Abend habe ich in diesem Jahr meine Adventskalendertasche vom Farbenmixadventskalender 2018 fertig gestellt. Eigentlich beabsichtigt der Adventskalender ja das tägliche Nähen an den ersten 12 Tagen im Dezember. Das war bei mir dieses Jahr zeitlich nicht so ganz drin. Zwischenzeitlich hatte ich ja schon ein paar Tage nachgeholt und bei Instagram gezeigt.…

Täschchen „Kylie“

Nachdem ich endlich meine Schnitte, Freebooks, Anleitungen … sortiert und kategorisiert habe, ist meine Liste mit den Schnitten die ich gern mal ausprobieren möchte noch größer geworden. Also bot es sich an, als Geburtstagsgeschenk mal wieder kleine Täschchen zu nähen. Die kann Frau ja immer gebrauchen. Die Wahl fiel auf das Freebook „Kylie“ von Zucker…

Windeltasche

Aktuell werden in meinem Umfeld recht viele Kinder geboren, da werden häufiger auch mal kleine Geschenke für die neuen Erdenbürger benötigt. Eine kompakte Tasche für eine Notfallwindel und eine kleine Packung Feuchttücher fand ich immer sehr praktisch. Mein Exemplar war ein Werbegeschenk. 🙈 Irgendwie bin ich nie dazu gekommen mir da mal was zu nähen.…

Stiftemäppchen Pythagola

Als ich im Frühjahr im Blog von Fusselline das Stiftemäppchen Pythagola entdeckte, wanderte das Tutorial gleich auf meine Geschenkideenliste. Mäppchen in diversen Ausführungen machen sich ja immer gut als Geschenk. Als dann der Geburtstag eines kleinen Fußballers anstand wurde der Schnitt direkt umgesetzt. So ist dieses schöne Mäppchen entstanden. Beim Nähen hab ich eine kleine Abwandlung zum Tutorial…

Lesezeit

Lesen kann man ja das ganze Jahr, aber gerade im Herbst und Winter ist das kuschelig doch noch viel schöner. Total praktisch finde ich ja diese Lesenknochen. Meinen würde ich nicht mehr hergeben. Aber auch zum Verschenken sind die toll. Dieses schwarz-weiße Modell ist mal wieder nach der Anleitung von Sew4Home entstanden und erfreut sich bei der…

Kimono Tee

Schon lange lag das ausgedruckte Schnittmuster für das Kimono Tee in meiner Box auf dem Zuschneidetisch. Als ich kürzlich diesen tollen Feder-Pfeil-Stoff zum unschlagbaren Preis beim Fröhlichen Freitag vom Stoffcentrum in meinen Warenkorb legte (ich hab ihn selbst bezahlt, also nix Werbung, auch wenn ich den Händler wirklich empfehlen kann) war klar, ich werde den Schnitt…

Tascherl „Vronal“

Bei meiner Sortieraktion im Nähzimmer sind mir ja so einige Schnittmuster und Anleitungen in die Hände gefallen, die ich noch nie umgesetzt habe. Als ich letzte Woche auf der Suche nach einer „Verpackung“ für einen Gutschein war, kam mir das  Tascherl „Vronal“ sehr gelegen. Vom Ergebnis der von mir geliebten Pleated Pouch ähnlich, unterscheiden sich die…